Dinner im Zeichen der O

 

Erstellt am:  04.25.2024


Besitzer:  Diabolo2405   [Alle Anzeigen]


Kategorie:  Events

Kleinanzeige
(Ich biete)

Preis:  80,00 € - Festpreis

Die Anzeige ist:  Privat
Laufzeit der Anzeige:  Ohne Einschränkung

Ort:  Hier klicken

Ein ganz besonderes Dinner, ganz im Zeichen des D/S.

Vorab, das Event findet in einer aussergewöhnlichen Location statt, wir sind hoch oben über den Dächern eines beschaulichen Ortes. Wir können hinabschauen auf die Lichter dieses Ortes aber uns kann Niemand sehen oder sonst wie wahrnehmen.
Für diesen Abend ist die Teilnehmerzahl (Gäste) auf maximal 20 Paare bzw. insgesamt 40 Personen ausgelegt. Wir freuen uns auch über Neulinge & Einsteiger.

Angesprochen sind Paare respektiv in einer D/s Konstellation. Wir werden die Teilnehmer persönlich auswählen.

Ablaufplan:

Die „Herrschaften“ unterhalten sich ganz ungezwungen, trinken etwas und nehmen an der Tafel Platz. Die Sklavinnen, Sub’s & O’s sorgen durchgängig für das leibliche Wohl der Herrschaften. Sie bereiten und servieren die Speisen, Getränke und alles wonach den Herrschaften ist.
Das Dinner hat strenge Regeln, sowohl für die Herrschaft als auch für die Sklavinnen, Sub’s & O’s. Regelverstöße werden ausnahmslos geahndet (auf der Tadelliste geführt na vermerkt) und entsprechend bestraft und getadelt.
Die Hausdame achtet, wie selbstverständlich auch der Hausherr (Zeremonienmeister) auf die Einhaltung derselbigen. Die Herrschaften sind selbstverständlich auch gehalten, Verfehlungen kundzutun, damit auch diese auf der Tadelliste vermerkt werden.

Es wird eine entsprechende Tadelliste geführt von der Hausdame, oder von ihr angewiesene Sklavin, Sub oder O.

Im laufe des Abends werden verschiedene „Spiele“ stattfinden die zur Unterhaltung eines jeden dienen.

Der Dresscode ist klar definiert, die Herrschaft entsprechend Ihres Standes, den Sklavinnen, Sub’s & O’s ist nur Kleidung erlaubt, die einen freien Zugang zu allen Körperteilen erlaubt. Unterwäsche ist selbstverständlich untersagt.

Wenn der Gastgeber (Zeremonienmeister) in Absprache mit den Herrschaften es fordert, werden alle Sklavinnen, Sub’s & O’s Aufstellung nehmen und gemäß der Tadelliste Ihre Tadel und wenn gefordert Ihre Strafen in Empfang nehmen.

Die Sklavinnen sollten die Grundkenntnisse der verschiedenen Haltungen bereits kennen. Auf Nachfrage werden diese entsprechend übermittelt, genauso wie die Regeln welche für diesen Abend gelten.

Gesucht werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer welche sich in dieser Beschreibung wiederfinden, des Weiteren suchen wir Sklavinnen, Sub‘s und O‘s welche ohne Herrschaft sind, um an diesem Abend zu dienen und möglicherweise Ihre neue Herrschaft finden.

Desweiteren suchen wir ausschließlich Paare und Sklavinnen, Sub’s & O’s

Im Vorfeld wird den Teilnehmern ein grober Ablaufplan des Abends übermittelt.

Dies ist eine rein private Veranstaltung.


Wir möchten Euch bitten, wenn ihr euch anmeldet eine kurze Beschreibung von Euch und Euren Erwartungen an diesen Abend kurz zu formulieren und an uns zu senden.

Wir bitten um einen respektvollen Umgang miteinander, wie es sich für unseren Kreis geziemt.

Im Preis inbegriffen, sind die Kosten für diese ganz besondere Location, ein entsprechendes Dinner incl. Getränke und einem Bartender für Cocktails.


Preis:  80,00 € - Festpreis

Die Anzeige ist:  Privat
Laufzeit der Anzeige:
Ohne Einschränkung

Versand nach:
Kein Versand
Versand:
Kein Versand
Ort:  Hier klicken

Ein ganz besonderes Dinner, ganz im Zeichen des D/S. Vorab, das Event findet in einer aussergewöhnlichen Location statt, wir sind hoch oben über den Dächern eines beschaulichen Ortes. Wir können hinabschauen auf die Lichter dieses Ortes aber uns kann Niemand sehen oder sonst wie wahrnehmen. Für diesen Abend ist die Teilnehmerzahl (Gäste) auf maximal 20 Paare bzw. insgesamt 40 Personen ausgelegt. Wir freuen uns auch über Neulinge & Einsteiger. Angesprochen sind Paare respektiv in einer D/s Konstellation. Wir werden die Teilnehmer persönlich auswählen. Ablaufplan: Die „Herrschaften“ unterhalten sich ganz ungezwungen, trinken etwas und nehmen an der Tafel Platz. Die Sklavinnen, Sub’s & O’s sorgen durchgängig für das leibliche Wohl der Herrschaften. Sie bereiten und servieren die Speisen, Getränke und alles wonach den Herrschaften ist. Das Dinner hat strenge Regeln, sowohl für die Herrschaft als auch für die Sklavinnen, Sub’s & O’s. Regelverstöße werden ausnahmslos geahndet (auf der Tadelliste geführt na vermerkt) und entsprechend bestraft und getadelt. Die Hausdame achtet, wie selbstverständlich auch der Hausherr (Zeremonienmeister) auf die Einhaltung derselbigen. Die Herrschaften sind selbstverständlich auch gehalten, Verfehlungen kundzutun, damit auch diese auf der Tadelliste vermerkt werden. Es wird eine entsprechende Tadelliste geführt von der Hausdame, oder von ihr angewiesene Sklavin, Sub oder O. Im laufe des Abends werden verschiedene „Spiele“ stattfinden die zur Unterhaltung eines jeden dienen. Der Dresscode ist klar definiert, die Herrschaft entsprechend Ihres Standes, den Sklavinnen, Sub’s & O’s ist nur Kleidung erlaubt, die einen freien Zugang zu allen Körperteilen erlaubt. Unterwäsche ist selbstverständlich untersagt. Wenn der Gastgeber (Zeremonienmeister) in Absprache mit den Herrschaften es fordert, werden alle Sklavinnen, Sub’s & O’s Aufstellung nehmen und gemäß der Tadelliste Ihre Tadel und wenn gefordert Ihre Strafen in Empfang nehmen. Die Sklavinnen sollten die Grundkenntnisse der verschiedenen Haltungen bereits kennen. Auf Nachfrage werden diese entsprechend übermittelt, genauso wie die Regeln welche für diesen Abend gelten. Gesucht werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer welche sich in dieser Beschreibung wiederfinden, des Weiteren suchen wir Sklavinnen, Sub‘s und O‘s welche ohne Herrschaft sind, um an diesem Abend zu dienen und möglicherweise Ihre neue Herrschaft finden. Desweiteren suchen wir ausschließlich Paare und Sklavinnen, Sub’s & O’s Im Vorfeld wird den Teilnehmern ein grober Ablaufplan des Abends übermittelt. Dies ist eine rein private Veranstaltung. Wir möchten Euch bitten, wenn ihr euch anmeldet eine kurze Beschreibung von Euch und Euren Erwartungen an diesen Abend kurz zu formulieren und an uns zu senden. Wir bitten um einen respektvollen Umgang miteinander, wie es sich für unseren Kreis geziemt. Im Preis inbegriffen, sind die Kosten für diese ganz besondere Location, ein entsprechendes Dinner incl. Getränke und einem Bartender für Cocktails.